Organisatorisches

Bitte denken Sie daran, dass sie bei jedem ersten Besuch im Quartal Ihre Versichertenkarte mitbringen und wenn vorhanden, Ihren Befreiungsausweis.
Um einen zügigen Ablauf der Untersuchungen zu gewährleisten, bitte wir Sie, an die folgenden Dinge zu denken:
-Vorsorgeuntersuchung: Liste aller aktuell einzunehmenden Medikamente, Impfausweis
-DMP Diabetes: Liste aller aktuell einzunehmenden Medikamente, Blutzuckertagebuch
-DMP Asthma: Asthmatagebuch, Inhalatoren, Liste aller aktuell einzunehmenden Medikamente
-DMP COPD: Inhalatoren, Liste aller aktuell einzunehmenden Medikamente
Bitte teilen Sie uns bei der Terminvereinbarung auch den Grund Ihres Besuches mit, damit wir einen entsprechenden Termin einplanen können. Bitte denken Sie daran, dass Wahlleistungen selber gezahlt werden müssen. Wir informieren Sie gerne über die Kosten. Ebenso sind Atteste und Eintragungen in Bonushefte kostenpflichtig.
Noch ein Hinweis zu Wiederholungsrezepten:
In den genannten Öffnungszeiten treffen Sie immer eine Medizinische Fachangestellte an, die Anwesenheitszeiten der Ärztinnen können abweichen.
Daher können Sie nicht immer davon ausgehen, sofort Rezepte oder Überweisungsscheine zu bekommen. Bitte melden Sie Rezeptwünsche vorher telefonisch oder per Mail an, sie werden dann, unter der Voraussetzung, dass in diesem Quartal schon die elektronische Gesundheitskarte eingelesen wurde, vorbereitet und können dann auch in Abwesenheit der Ärztinnen abgeholt werden.

Wiederholungsrezepte können auch per Fax (089-55263888) oder e-mail bestellt werden.